Internationales Kompetenz-Netzwerk

 

Das Nationale Testinstitut für Cybersicherheit NTC prüft im Auftrag des Bundes, der kantonalen und kommunalen Behörden, der Industrie sowie Hochschulen und NGOs vernetzte Komponenten auf ihre Cybersicherheit. Das NTC garantiert die unabhängige und vertiefte Prüfung der Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von cyber-physischen Komponenten und leistet einen strategischen Beitrag für die Erhaltung der Sicherheit und Unabhängigkeit der Schweiz.

Zu diesem Zweck sind ab sofort lokale und internationale Spezialisten der Cybersicherheit eingeladen, diesen Auftrag gemeinsam mit dem NTC zu erfüllen.

Art der Prüfaufträge


Die Prüfungen umfassen Hard- und Softwarekomponenten unabhängig von Hersteller und geografischer Herkunft, die in den Organisationen der Auftraggeber zum Einsatz kommen.

  • Prüfungen zum Zweck der Risikoanalyse und Verbesserung von digitalen Produkten und Anwendungen, die in grossem Umfang in der Schweiz zum Einsatz kommen oder eine besondere Gefährdungslage darstellen
  • Prüfungen zum Zweck der Sensibilisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf unerwartete Schwachstellen
  • Prüfungen im Hinblick auf die Publikation von wissenschaftlichen Studien zur internationalen Positionierung des Instituts
  • Wiederholungen von im Ausland erfolgten Prüfungen zur Sicherung von Qualität und Objektivität im Sinne der internationalen Vergleichbarkeit

Das NTC fusst auf einer öffentlich-privaten Trägerschaft, bestehend aus Partnern der öffentlichen Hand und Unternehmungen aus der Privatwirtschaft und besteht seit Dezember 2020 als im Kanton Zug domizilierter Verein.

Weiterführende Dokumente:

Allgemeine Prüfbestimmungen NTC

Vereinsstatuten

Kontaktformular

Für die Durchführung der Prüfungen evaluiert das NTC interessierte Expert/-innen und Unternehmen auf ihre fachliche Eignung und Qualität. Jeder interessierte Marktteilnehmer ist herzlich zur Kontaktaufnahme eingeladen.

Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars erfolgt eine Registrierung sowie die Teilnahme am Evaluationsverfahren im Herbst 2022. Im Laufe dieses Verfahrens findet die weitere Kontaktaufnahme durch das NTC per E-Mail oder telefonisch statt.

Nach oben